bl2

Immer was los in Köpenick

Im 19. Jahrhundert wurde Köpenick auch als „Waschküche Berlins“ bezeichnet, ein Spitzname für den unermüdlichen Einsatz seiner Wäscherinnen. Aber auch als Ausflugsziel war Köpenick für die Städter schon immer interessant. Auch heute noch ist der Stadtteil eines der beliebtesten Ausflugziele. Die Biergärten, die Bootsverleihe und Restaurants laden ein zum geselligen Beisammensein, zu jeder Jahreszeit. Der „Köpenicker Sommer“ ist legendär, ebenso wie die zahlreichen Ausflugsziele z.B. Mutter Lustig oder die Bar Luise.

 

  • frat Duo Fratelli in Adlershof - Das Due Fratelli in Adlershof ist unser persönlicher Geheimtip. Es eröffnete erst 2017 in der Dörpfeldstraße als kleiner Familienbetrieb. In klassisch-italienischer Atmosphäre lässt es sich hier ganz wunderbar schlemmen. Die Bedienung, aufmerksamen und trotzdem angenehm-unaufdringlichen Bedienung. spricht auch gerne tagesaktuelle Empfehlungen aus. Frische Bruschetta, handgemachte Pasta und Pizza in bekannten Variationen mit frischen Zutaten. Das zum Artikel
  • captain-of-copenick-2114405_640 Das Stadttheater Cöpenick: Das erste Boulevardtheater Berlins - Das im Jahr 1889 gegründete Stadttheater Cöpenick, das sich heute in der Wendenschlossstraße 103, im Hauptmannclub 103,5 befindet, ist das älteste Theater und Boulevardtheater Berlins. Der Schauspieler Jürgen Hilbrecht, der besonders durch seine Rolle des Hauptmann von Köpenicks bekannt ist, engagierte sich nach der Wende für eine Wiederbelebung des Stadttheaters Cöpenicks. Vor 128 Jahren eröffnete zum Artikel
  • fedig Das begehbare Programm der CDU im #fedidwgugl Haus in Berlin-Mitte: Ein Wahlkampferlebnis in 3D - Die CDU zeigt sich im diesjährigen Wahlkampf besonders interaktiv: Bis zum Wahltag am 24. September 2017 verwandelt sich das Kaufhaus Jahnsdorf in der Brunnenstraße 19 -21 in das erste begehbare Wahlprogramm der Welt: Besuchen Sie täglich von 10 bis 22 Uhr das #fedidwgugl Haus in Berlin-Mitte und machen Sie sich selbst ein Bild vom Programm zum Artikel
  • castle-286740_640 Lange Nacht der Museen am 19. August 2017 in Köpenick und ganz Berlin - Am Samstag, den 19. August 2017 ist es wieder soweit: Die Lange Nacht der Museen steht vor der Tür. Rund 80 Häuser öffnen bis in die Nacht hinein ihre Tore. Der Eintritt liegt bei 18 Euro pro Person und ist für alle teilnehmen Museen sowie für alle öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich ABC gültig. SchülerInnen, Auszubildene, zum Artikel
  • the-ball-488709_640 Stadion An der Alten Försterei - Das Stadion An der Alten Försterei im schönen Köpenick blickt auf eine fast 100-jährige Geschichte zurück. Über 22.000 Zuschauer finden einen Platz im größten reinen Fußballstadion Berlins. Das Stadion An der Alten Försterei ist die Heimspielstätte des 1. FC Union Berlin. International bekannt wurde es durch das sogenannte WM-Wohnzimmer, ein Fanfast, das im Sommer 2014 zum Artikel
  • football-452569_640 Ein Blick in die Geschichte des 1. FC Union - Der Ursprung des 1. FC Union findet sich im Jahr 1906. Am 17. Juni 1906 gründete sich der Verein Olympia Oberschöneweide, welcher sich unter anderem aus Mitgliedern des Vereins Excelsior und des Fußball Clubs Olympia zusammensetzte. Im Jahr 1909 taucht das Wort Union als Union 06 Oberschöneweide zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte auf. Für zum Artikel
  • Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche 1933 - Vom 21. bis 26. Juni 1933 ereignete sich die brutale Köpenicker Blutwoche, in der bis zu 500 Gegner des Nationalsozialismus verhaftet, gefoltert und ermordet worden. Die Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche, eine Außenstelle des Museums Köpenick, erinnert an die Köpenicker Opfer des Nationalsozialismus. Die Köpenicker Blutwoche fand unter der Leitung des SA-Obersturmbannführers Herbert Gehrke statt. Zunächst wurde zum Artikel
  • guitarist-2183265_640 Jazz in Town vom 30.06.2017 bis 03.09.2017 im Köpenicker Ratskeller - Zwischen dem 30.06.2017 und dem 03.09.2017 findet bereits zum dritten Mal das legendäre Jazzfestival „Jazz in Town“ statt. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr der Köpenicker Ratskeller. Am 30. Juni fand ein tolles Eröffnungskonzert statt, das neugierig gemacht hat auf die kommenden Jazz-Konzerte des Sommers 2017. Ein besonderes Highlight ist der Family Boogie mit Henning Pertiet zum Artikel
  • runner-825638_640 Mittel- und Langdistanz Triathlon am 16. Juli 2017 - Am Sonntag, den 16. Juli wird es sportlich im schönen Köpenick: „Der Anlaufpunkt für Erlebnis, Entspannung und kulinarischen Genuss“ Rübezahl am Müggelsee, Müggelheimer Damm 142 in 12559 Berlin verwandelt sich am kommenden Sonntag in die Wettkampfstätte Rübezahl. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dort direkt am Ufer des Müggelsees mit allem versorgt, was benötigt wird. Auch zum Artikel
  • saxophone-918904_640 Jazzgiganten auf der Altstadtinsel: Günther Fischer (7.7.) und Klaus Doldinger (8.7.) live in der St. Laurentius Kirche in Köpenick - Am Freitag, den 7. Juli sowie am Samstag, den 8. Juli 2017 wird es jazzig im schönen Köpenick: Die zwei bekanntesten deutschen Jazzmusiker und Filmmusikkomponisten sind zu Gast in der St. Laurentius Kirche und sorgen gemeinsam mit ihren Bands für jede Menge gute Stimmung und natürlich musikalischen Spaß pur. Am Freitag, den 7. Juli um zum Artikel